Meisterschaft 2020

Mannschaftsführer und Mannschaftsspieler 2020 – Besprechung

Zur Info für alle Meisterschaftsspieler und Mannschaftsführer – die Besprechung findet am Mittwoch, am 22. Jänner 2020 ab 18.00 Uhr in der Tennishütte statt. Um zahlreiche Beteiligung wird ersuch.

Winterhüttendienste 2020

Die Winterhüttendienste auf der Tennishütte beim UTC finden an den ausgewiesenen Samstagen ab 16.00 Uhr statt.

18. Jänner     Hüttendienst gestaltet von  Mimi und Hedi

22. Februar                           -„-                           Fam. Kügler, Spies und Zullus

28. März                                   -„-                            Damenmannschaft

ADVENT AM TEICH

Das  Event

Bei herrlichem Wetter konnten wir unseren heurigen Advent am Teich, wie immer am ersten Adventsonntag ab Einbruch der Dunkelheit  abhalten.

Musikalisch umrahmt von einer Abordnung junger Musiker der TK Wartmannstetten versorgten unsere Gäste viele Freiwillige Mitarbeiter des UTC Ramplach  bei Punsch, Glühwein und – most, Tee (wahlweise mit Rum) und Kinderpunsch.

Für Hungrige hatten wir Leberkäse,  Aufstrichbrote, Würstel und Gulaschsuppe bereit gestellt.

Der ganze Platz war bestens gefüllt und die Freude war den vielen Besuchern aus Nah und Fern ins Gesicht geschrieben. 

Wir freuen uns schon auf den nächsten Advent am Teich.

UTC Ramplach sagt danke, bei allen Besuchern und Helfer.

ADVENT AM TEICH

Der UTC Ramplach lädt am Sonntag, am 1. Dezember 2019 ab 16.00 Uhr traditionell zur Adventeinstimmung zum Teich.

Für das leibliche Wohl ist wieder bestens gesorgt. Neu im Programm gibt’s Gulaschsuppe – aber nur – solange der Vorrat reicht.

Wir hoffen, euch am Tennisplatz beim Teich begrüßen zu dürfen.

Das Mondscheinturnier

Bei optimalen äußeren Bedingungen ging unser Mondscheinturnier ab 17.00 Uhr in Szene.  Nicht weniger als 50 Aktive schwangen die Schläger und als Nichtspieler und Zaungäste waren ca 20 Personen angekündigt, welche jedoch wahrscheinlich um mindestens nochmals so viele Unangekündigte übertroffen wurde.

Ein wunderbares Buffet wurde von der Diepolzer Dorfwirtin Anja zusammengestellt und auf unsere Anlage geliefert und wir haben wirklich alles bis auf das letzte Stück geschafft.

Ein besonderer Dank gilt Inge und Fritz Haider, die hervorragend dafür gesorgt haben, dass immer frische Gläser, Geschirr und Besteck zur Verfügung standen.

Als besondere Gäste durften wir Ewald BAUER von der Fa Pokorny mit seiner Alice recht herzlich begrüßen.

Ein ausgeklügelter Raster von Stefan Schebesta ließ sonst keinen einen Einblick in den Turniermodus erhaschen.

Es wurde auf Biegen und Brechen gekämpft und letztendlich setzen sich die Favoriten (Dieter Hammerl/Andi Gsenger)  in einem spannenden Finale gegen Robert Reis/Wolfgang Cutura mit dem Ende nach 02.00 Uhr durch.

Der von Rudi Schwarz wieder hervorragend organisierte Begleitbewerb (zB Tore schießen, Ringe werfen, Tennisbälle versenken), vor allem für die Nichtspieler fand großen Anklang

Einen großen Geschenkkorb, der von der Sparkasse Neunkirchen gesponsert wurde, wurde unter allen angemeldeten Teilnehmern verlost und  von Erni Schwarz gewonnen.

Für die Gewinner gabs tolle Preise, die von der Fa Constantia Paz und der Sparkasse Neunkirchen zur Verfügung gestellt wurden.

Allen Gewinnern gratulieren wir recht herzlich und hoffen auf ein Wiedersehen beim Mondscheinturnier 2020.

PR

Kinderkurs – wieder ein voller Erfolg

Optimale äußere Bedingungen ließen zeitweise wieder 24 Kids zu unserem traditionellen Kinderkurs auf die Anlage des UTC Ramplach kommen.

Hervorragend trainiert und  betreut von Vici und Nick gings wie immer in zwei Gruppen los. Teilweise wurde sehr anspruchsvolles Tennis gezeigt.

Nur aus dem schon entgegengefiebertem Abschlussturnier wurde nichts, weil genau am Freitag regnete es und die Urkunden und Medaillen mussten ohne vorherigem Spiel übergeben werden.

Wir hoffen, dass es ein Wiedersehen bei uns nicht erst zum nächsten Kurs 2010 geben wird.

Ihr seid alle recht herzlich willkommen (PR)

Jugendtraining jeden Freitag bei uns in Ramplach!

Bist du sportlich, motiviert und möchtest in deiner Freizeit jede Menge Spaß haben und Neues erleben?

Bist du für den Tennissport zu begeistern und hast Freude daran, dich zu bewegen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Das Schnuppertraining findet am Freitag, den 19.07.2019 ab 14 Uhr statt. Unter Anleitung unseres Vereinstrainerteams erhältst du 1 Stunde Tennisunterricht!

Alle Informationen findest du im beigefügten Dokument! Wir freuen uns auf Dein Kommen!

Mondscheinturnier 2019 – Wiedereinführung – Vorankündigung

Der UTC Ramplach lädt alle seine Mitglieder zum Mondscheinturnier am Samstag, dem 10. August 2019, ab 17.00 Uhr recht herzlich ein.

Das Nenngeld idH v € 15 beinhaltet alle Getränke sowie ein reichhaltiges Bufett

Anmeldung ist auch per Mail möglich (utcramplach@gmx.at). Hier bitte die Namen aller Teilnehmer (Spieler oder „Nichtspieler“) samt Handynummern angeben.

Die Auslosung findet vor Ort statt. Alle Doppel werden gelost. Du musst nicht stark spielen, sondern nur einen guten Partner zugelost bekommen.

Auch „Nichtspieler“ sind herzlich willkommen. Neben dem Tennis gibt´s auch einen netten Begleitbewerb mit diversen Geschicklichkeitsspielen.

Die Freiluftsaison ist eröffnet

Seit heute, 9. April 2019, hängen die Netze wieder. Die Ampel leuchtet grün!!

Endlich ist es so weit – auf geht’s in die neue Freiluftsaison – Die Platzmeister inkl Mitarbeiter haben ganze Arbeit geleistet. Die Spuren des Steigers (für Flutlichtmontage) waren unübersehbar. In Rekordzeit wurde alles gerichtet, gewalzt und eingestreut.

UTC Ramplach sagt danke.

Unser Flutlicht leuchtet in neuem Glanz

Letzten Dienstag  (2. April 2019) war es soweit. Mit großer Spannung warteten wir schon auf die Umrüstung der Leuchtkörper bei unserem Flutlicht. Die alten gelben Lampen haben ausgedient und wurden durch hochmoderne LED-Lampen der Firma Soft-LED System GesmbH aus Wr. Neustadt (GF Mario VUKOVIC) ersetzt.

Die Installation hat die Fa  Elektro POKORNY aus Wien 23 übernommen. Hinter dieser Firma verbirgt sich aber unser Vereinsmitglied und der in Ramplach wohnhafte alleinige Gesellschafter und Geschäftsführer der Fa POKORNY, nämlich

Ing Ewald BAUER

Ihm gilt der besondere Dank des UTC Ramplach, weil er hat die Installation völlig unentgeltlich durchgeführt.

Um dieses Projekt auch finanziell halbwegs zu stemmen, waren überdies  Förderungen des Landes NÖ und der Sportunion notwendig. Großer Dank gebührt auch unserer Gemeinde Wartmannstetten und unserem Bürgermeister, Ing Hans GNEIHS,  für die großzügige Förderzusage. UTC Ramplach sagt danke.

Ein paar Impressionen

Und dann leuchtet alles – wir sind begeistert

Einem Spielbetrieb nahezu rund um die Uhr steht nichts mehr im Wege.